Strickerei overkämping

Made in Germany seit 1948

1937

Schulentlassung von Christine, jüngste Schwester von Heinrich Overkämping
(Gründer der heutigen Firma)

1938

Pflichtjahr beim Wehrdienst

1939

Ausbildung in der Strumpffabrik "Wessels" in Südlohn (Strickten hauptsächlich graue Wehrmachtssocken

1945

  • Februar 1945 Einzug von Christine
  • bis August 1945 Gefangenschaft
  • Maria, Schwester von Christine und Heinrich, holte 1945 die erste
    Handstrickmaschine aus den Trümmern des Krieges

1946

Kauf einer 2. Strickmaschine aus Hagen für Speck und wenig Geld

1948

Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948

Gründung der Strickerei Overkämping von Heinrich Overkämping, wie sie bis heute am Standort Südlohn besteht

  • Nach der Selbständigkeit wurde ein großer Meilenstein der Geschichte geschrieben. Die Tradition: 100% Made in Germany, hat sich bis heute nicht verändert.
  • Die Aufgabenteilung war klar strukturiert. Heinrich hat das Garn + den Verkauf getätigt (was früher eine wahre Kunst war), die beiden Schwestern produzierten die Strickwaren.

1951

  • Heirat von Maria Overkämping und Umzug der Firma zur Lohner Strasse / Stadtlohn. Die Firma heißt jetzt Overkämping-Bergerbusch.
  • Die 2. Schwester Christine steigt aus
  • Bevor 1951 die erste motorbetriebene Strickmaschine angeschafft wurde, ist alles per Hand gefertigt worden.
  • Die ersten Nähmaschinen wurden eingesetzt.

1963

Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948 Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948 Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948

Trennung Overkämping-Bergerbusch
und Umzug nach Südlohn Vitusring

1975

Ein Video aus dem Jahre 1975 mit Firmengründer Heinrich Overkämping und Lehrling Manfred Overkämping

1977

Lehre zum Strickeinrichter des Sohnes Günter Overkämping

1978

Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948

Kauf der alten Bauernschule in Hundewick.

Standortverlegung der Strickerei nach Hundewick; die Näherei verbleibt in Südlohn

Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948

1986

Strickerei Overkämping - Made in Germany seit 1948

Augrund des Platzmangels in der alten Bauernschule wurde 1986 in Südlohn in der Ramsdorfer Straße neugebaut, wo sich bis heute der aktuelle Standort befindet.

Mit dem Neubau stieg auch Sohn Günter mit ins Unternehmen ein: Die H+G Overkämping GbR wurde gegründet.

2006

Günter Overkämping

Nach über 50 Jahren aktiver Mitarbeit und Führung des Betriebes durch Heinrich Overkämping, übernahm Sohn Günter im Jahre 2006 die Geschäftsführertätigkeit.

2012

André Overkämping

Einstieg des Sohnes André Overkämping nach Beendigung des Studium zum Dipl.-Ing. (FH) an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach